So gehts:
Täglich & persönlich von 8 Uhr bis ca. 21 Uhr bin ich für Sie bzw. Dich da über Rückruf auf Festnetz oder Handy. Mehr Infos

AGB

Präambel
Frau Silke Setzkorn, Schmitterstrasse 75, CH-9444 Diepoldsau (nachfolgend "Beraterin" genannt) bietet eine Beratung in folgenden Bereichen an: psychologische Beratung - Liebeskummerberatung - Trennungsberatung - Krisenintervention - Bindungsangst - Konfliktbewältigung - Selbstfindung - Persönlichkeitsentwicklung - gewaltfreie Kommunikation.


§ 1 Geltungsbereich
1. Die Beraterin erbringt ihre Leistungen gegenüber ihrem jeweiligen Vertragspartner, im Folgenden "Kunde" genannt, auf der Grundlage der nachstehenden Geschäftsbedingungen in der jeweils aktuell gültigen Fassung.
2. Geschäftsbedingungen des Kunden werden nicht Vertragsinhalt, dies gilt auch für den Fall, dass die Beraterin diesen nicht ausdrücklich widersprochen hat.
3. Im Fall von Kollisionen innerhalb der Vertragsbeziehungen zwischen den Parteien soll folgende Rangfolge gelten:
a) individuelle Vereinbarungen
b) diese allgemeinen Geschäftsbedingungen
c) die gesetzlichen Regelungen.

§ 2 Vertragsgegenstand, Leistungsumfang, Leistungsort
1. Die Beraterin erbringt ihre Beratungsleistungen grundsätzlich nur telefonisch und per Email.
2. Mit dem Anruf des Kunden auf der Beratungshotline der Beraterin findet ein Vertragsabschluss statt, sofern die Beraterin den Anruf entgegennimmt.
3. Die Kunden können auch eine telefonische Beratung mittels Rückruf durch die Beraterin oder eine Beratung per Email buchen. Der Vertragsabschluss findet bei der Buchung einer telefonischen Beratung mit dem Rückruf der Beraterin, bei einer Beratung per Email mit der Bestätigung der Beraterin per Email an den Auftraggeber statt.
4. Kunden können auch Gutscheine für sich oder Dritte in Form von Minutenpaketen erwerben. Nach Bezahlung des Minutenpaketes erhält der Kunde nach seiner Wahl einen Gutschein per Email oder Post zugeschickt. Gutscheine können nur bei einer telefonischen Beratung durch Rückruf durch die Beraterin oder bei einer Beratung per Email eingelöst werden.
5. Bei den Leistungen der Beraterin hat der Kunde keinen Anspruch darauf, dass die von der Beraterin erbrachten Beratungsleistungen zu dem angestrebten Erfolg des Kunden führen.

§ 3 Gebühren
1. Die Gebühren für die Beratung richten sich nach dem zeitlichen Umfang. Abgerechnet wird bei einer telefonischen Beratung im Minutentakt. Bei der Beratung per Email wird der zeitliche Aufwand zuvor von der Beraterin dem Auftraggeber mitgeteilt.
2. Bei der telefonischen Beratung mittels Rückruf durch die Beraterin oder einer Emailberatung muss der Kunde ein entsprechendes Minutenpaket kostenpflichtig erwerben, und zwar durch Bezahlung per PayPal oder durch vorherige Überweisung des Minutenpaketpreises. Möglich ist auch die Bezahlung mittels eines Gutscheines.
3. Die Abrechnung des Anrufes über die 0900-Telefonnummer erfolgt über den Telefonabieter des Kunden.
4. Die aktuellen Gebühren werden von der Beraterin bei der Hotlinenummer deutlich sichtbar angegeben sowie bei Minutenpaketen und Emailberatungen in Schriftform per Email seitens der Beraterin an den Kunden. Die Gebühr für Anrufe aus dem Mobilfunknetz können davon abweichen.

§ 4 Haftung
1. Die Beraterin haftet unbeschränkt für vorsätzlich oder grob fahrlässig verursachte Schäden sowie die Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit.
2. Für sonstige Schäden haftet die Beraterin nur, sofern eine Pflicht verletzt wird, deren Einhaltung für die Erreichung des Vertragszwecks von besonderer Bedeutung ist (Kardinalspflicht).
3. Im Übrigen ist die Haftung ausgeschlossen.

§ 5 Urheberrecht
Sämtliche Texte der Beraterin, insbesondere Mailberatungen, die im Rahmen des Coachings verschickt werden, sind nur für den persönlichen Gebrauch für den jweils zu beratenden Kunden bestimmt und nicht zur Weitergabe und/oder weiteren Veröffentlichung gedacht bzw. erlaubt.

§ 6 Schlussbestimmungen
1. Auf die allgemeinen Geschäftsbedingungen und auf die unter Bezug auf diese allgemeinen Geschäftsbedingungen geschlossenen Verträge findet ausschließlich deutsches Recht Anwendung.
2. Sollte eine Bestimmung dieser Geschäftsbedingungen unwirksam sein, bleiben die übrigen Bestimmungen davon unberührt.

Stand: 01.02.2017
AGB | Datenschutzerklärung | Impressum

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Infos