So gehts:
Täglich & persönlich von 8 Uhr bis ca. 21 Uhr bin ich für Sie bzw. Dich da über Rückruf auf Festnetz oder Handy. Mehr Infos

"Der Spiegel, Ausgabe 01/13": Oh, Mann! Das starke Geschlecht sucht seine neue Rolle

Das ist ein ganz wichtiges und stets aktuelles Thema, das mich in den vielen Beratungen begleitet. Männer stolpern in der heutigen Zeit besonders über alte Rollenverteilungen innerhalb einer Beziehung. Aber auch bereits in der Werbephase weichen sie nicht von ihren ursprünglichen Eroberung-Ritualen ab. Dies verbirgt viele Irritationen in der heutigen Art des sich kennenlernen. Denn Frauen haben keine Zeit mehr, sich erobern zu lassen. Dazu irritieren die unterschiedlichen Aussagen der Beziehungsratgeber auf dem Büchermarkt. Hier geht es doch darum, schnell zu erfahren, wo der andere steht, ob er es ernst meint, es wird keine Zeit verloren, den anderen rasch in allen möglichen Facetten kennenzulernen - oder gar eher zu prüfen. Damit, sollte es nicht "passen", schnell zum nächsten potentiellen Partner übergegangen werden kann.

Zurück zum Artikel: Hier geht es um die Findung der Männer-/ und Frauenrolle zugleich in der modernen Beziehung unter den heutigen beruflichen und finanziellen Ansprüchen - wie alte und moderne Rollenverteilungen behutsam überdacht und der Spagat zwischen Mann- und Frausein auch sanft umgesetzt werden können - in Absprache mit dem Partner.

Ein lesenswerter Artikel - der aufzeigt, wie eine moderne Beziehung funktionieren kann!
"Liebe ist die Fähigkeit und Bereitschaft, den Menschen, an denen uns gelegen ist, die Freiheit zu lassen, zu sein, was sie sein wollen, gleichgültig, ob wir uns damit identifizieren können oder nicht.“
George Bernard Shaw (irisch-britischer Dramatiker, 1856-1950)
AGB | Datenschutzerklärung | Impressum

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Infos